«Kiesgruben schaffen Lebensräume für Pioniere der Tier- und Pflanzenwelt.»

Ökologisch wertvolle Standorte der VKB-Mitglieder

Der VKB Aargau hat eine Strategie, in welcher die Rücksichtnahme auf die Natur verankert ist. So taten im August 2016 sämtliche Mitglieder das Commitment zu der Botschaft der Nachhaltigkeits-Charta kund. Die Mitglieder des VKB Aargau fördern die Biodiversität in verschiedenen Projekten und schaffen damit ökologisch wertvolle Standorte für den Lebensraum von Menschen, Tieren und Pflanzen.

Aktuelles

Aktuelles und Veranstaltungen des VKB Aargau

  • Aktivitäten im Rahmen des Jubiläums 20 Jahre VKB Aargau: Nachhaltigkeit erleben – Tag der Offenen Aargauer Kiesgruben

    Dieses Jahr feiert der VKB Aargau sein 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wollen der VKB Aargau und seine Mitglieder ihr grosses Engagement in den Bereichen Nachhaltigkeit und Ökologie in den Mittelpunkt stellen. Die Anstrengungen bei der Gewinnung von nachhaltigen Baustoffen und das Bekenntnis zur Nachhaltigkeit finden ihren Ausdruck in der Nachhaltigkeits-Charta. Der jährlich herausgegebene Kieskalender macht den Lebensraum Kiesgrube mit faszinierenden Bildern erlebbar. Im Rahmen des Jubiläums öffnen mehrere Mitglieder des VKB Aargau ihre Kiesgruben für alle Interessierten. Der «Tag der offenen Aargauer Kiesgruben» fand am Samstag, 26. Mai 2018 statt, am gleichen Tag wie der vom Naturama initiierte «Tag der Artenvielfalt» im Rahmen des gesamtschweizerisch stattfindenden «Festivals der Natur».

  • Weitere Informationen
    webcontact-vkbaargau@itds.ch