«Ein schonender Umgang mit der Natur liegt uns am Herzen.»

Ökologischer Ausgleich und Rekultivierung von Kiesgruben und Steinbrüchen

Die Mitglieder des VKB Aargau nutzen Kiesgruben und Steinbrüche nur für beschränkte Zeit. Ist der Abbau beendet, füllen sie die offenen Abbaustellen fachgerecht mit sauberem Aushub auf. Sie geben den Landbesitzern und der Allgemeinheit die Gruben in einem qualitativ guten Zustand zurück, so dass diese als Landwirtschaftsfläche, Wald oder Naturzone nutzbar gemacht werden können.

Ökologischer Ausgleich

In einer Kiesgrube entsteht bereits während des Abbaus eine Vielzahl unterschiedlichster Lebensräume für eine wesentlich stärkere Biodiversität, die sich wiederum sehr positiv auf die umgebende Landschaft auswirkt. Diese Lebensräume entstehen als Kombination von steilen Böschungen, die Vögeln ideale Nistplätze bieten, und Flachzonen mit Tümpeln und Trockenstandorten. Oft sind es gerade bedrohte Arten, die sich in den neu geschaffenen Lebensräumen ansiedeln, so dass sich in der Kiesgrube ein Naturgebiet erster Güte entwickelt.

Der Bedeutung solcher naturnaher Flächen ist gerade für Amphibien, aber auch viele andere Arten, sehr gross. Um deren Entstehung zu fördern, hat der VKB als erster kantonaler Kiesverband bereits 2005 mit dem Kanton eine Branchenvereinbarung abgeschlossen. Diese erlaubt den Verbands-Mitgliedern, den gesetzlich geforderten ökologischen Ausgleich bereits während des Abbaus zu erbringen.

Rekultivierung

Nach erfolgtem Abbau werden Kiesabbaustellen und Steinbrüche wieder mit sauberem Aushubmaterial aufgefüllt und für die Nutzung durch die Land- und Forstwirtschaft hergerichtet. Die Rekultivierung erfolgt dabei nach den strengen Richtlinien des FSKB: Unterboden, Oberboden sowie der vor dem Abbau entnommene und gelagerte Humus werden so sorgfältig eingebaut, dass ein gleichwertiger Boden entsteht und anschliessend Kultur- und Waldpflanzen gedeihen. Regelmässig werden die Mitglieder des VKB Aargau zu diesem Thema geschult.

Aktuelles

Aktuelles und Veranstaltungen des VKB Aargau

Herbstanlass 2017

Donnerstag, 9. November 2017, 16.30 Uhr

  • Der Herbstanlass 2017 findet im Raum Baden-Brugg statt. Weitere Informationen folgen mit der offiziellen Einladung.

    Zum An-/Abmeldeformular

  • Der Präsident freut sich die Mitglieder und Gäste am 3. Mai 2018 zur Jubiläums-Generalversammlung zu begrüssen. Weitere Informationen zum Anlass folgen.

    Zum An-/Abmeldeformular

  • Weitere Informationen
    Ökologisch wertvolle Standorte
    bild
    Hier entdecken
    Nachhaltigkeits-Charta
    Bekennung zur Nachhaltigkeit
    webcontact-vkbaargau@itds.ch